Category Archives: rants

Die bösen Profitmacher in Berlin

In einem m.E. ziemlich links-korrekten Weblog/Geschichtsprojekt http://www.berlinstreet.de/12968 las ich über den Wohnungsmarkt im Berlin in den 1920er Jahren: Die Hausbesitzer stopften die Wohnungen bis zum Bersten voll, um dort jeden nur möglichen Profit herauszuholen. Stell dir vor, du hättest damals … Continue reading

Posted in politische Positionen, rants, Uncategorized | Leave a comment

“Der Wähler will das so”

Pünktlich zu jeder Wahl liest und hört man immer wieder denselben Unfug. Nicht nur die Phrasen, Rechtfertigungen, Lobhudeleien und plötzliche Flexibilität bei Koalitonsbildung, sondern auch in den Kommentaren. Eine besonders falsche Behauptung stört mich besonders: “weil die Wähler es so … Continue reading

Posted in rants, Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Modekrankheiten

Kind hat Probleme, Kind macht Probleme. Soweit, so normal. Da sagt beispielsweise die Omma, weil sie dazu etwas in Talkshow, Yellow Press usw. aufgeschnappt hat: Das Kind hat X. Und Omma widerspricht man nicht, also ist die Behauptung in der … Continue reading

Aside | Posted on by | Leave a comment